Direkt zum Inhalt
Bild
Bild

Korrosionsvermeidung

Wenn das Gleitlager in einer korrosiven Umgebung eingesetzt werden soll, sind spezielle konstruktive Überlegungen erforderlich.

So eignet sich beispielsweise die Reihe von fasergewickelten Gleitlager Materialien GAR-MAX®, GAR-FIL, HSG, GGB-MEGALIFE™ XT und SBC aufgrund ihrer verstärkten Verbundstruktur und inerten Beschaffenheit ideal für korrosive Bedingungen wie Meerwasser und säurehaltige Umgebungen.

Die inerte Beschaffenheit der spritzgegossenen Kunststoff-Gleitlager EP® , EP®12, EP®22, EP®43, EP®44, EP®63, EP®64, EP®73 und EP®79 von GGB ist, genauso wie ihre Zusammensetzung aus verschiedenen Verbundstoffen auf Harzbasis mit verstärkenden Fasern und Festschmierstoffen, die ideale Voraussetzung für den Betrieb in korrosiven Umgebungen.

Die Metall-Polymer Gleitlager DP4-B und DU-B von GGB bieten eine verbesserte Korrosionsbeständigkeit im Außenbereich, in Wasser, Meerwasser und unter Offshore-Bedingungen. (DP4-B ist das empfohlene Produkt, da DU-B Blei in der Lagerbeschichtung enthält).

Märkte, die von fettfreien Lösungen profitieren

Suchen Sie eine Beratung?

Unsere Experten helfen Ihnen gerne, die optimale Lösung für Ihre spezifische Anwendung zu finden.