Direkt zum Inhalt
Bild

GGB-Megalife® XT

Faserverstärkte Anlaufscheibe mit PTFE
GGB MEGALIFE XT faserverstärkte Verbundunterlegscheibe

PRODUKTVORTEILE

  • Das Material ermöglicht eine einfache Montage
    Einfache Montage
  • Qualitätsmaterialien, auf die Sie sich verlassen können
    Qualität/Zuverlässigkeit
  • Material eliminiert/reduziert die Wartung
    Wartungsfreier Betrieb
  • Material ermöglicht kompaktes Design
    Einteilige Bauweise
  • Material bringt gute Leistung bei geschmiertem Betrieb
    Geschmierter Betrieb
  • Material hält hohen Belastungen stand
    Hohe Belastbarkeit
  • Material hilft, die Lebensdauer der Anwendung zu verlängern
    Verlängerte Lebensdauer
  • Material operiert gut in trockener Umgebung
    Trockenlauf

EIGENSCHAFTEN

  • Exzellente Stoßfestigkeit
  • Hohe Belastbarkeit
  • Exzellente Beständigkeit gegen Fluchtungsfehler
  • Exzellente Beständigkeit gegen Verunreinigungen
  • Gute Oberflächengeschwindigkeit
  • Sehr gute Reibungs- und Verschleißeigenschaften
  • Gute chemische Beständigkeit
  • Getestet nach ASTM E595/ECSS-Q-ST-70-02C - Ausgasungseigenschaften von Materialien für die Ausrüstung von Raumfahrzeugen

 

VERFÜGBARKEIT

Standardteile ab Lager, je nach Verfügbarkeit

  • Scheiben

Anlaufscheiben auf Kundenanforderung: Anlaufscheibe mit Sonderabmessungen

Kataloge
GGB FRC Reihe - Faserverbund Gleitlager - Hochbelastbare Selbstschmierende Gleitlager
DATENBLÄTTER
GGB-MEGALIFE XT - Faserverstärkte Anlaufscheibe mit PTFE.pdf

Betriebsleistung

Wählen Sie Materialien für einen Vergleich
GGB-Megalife® XT
Trockenlauf Sehr gut
Geschmierter Betrieb Weniger gut
Gefetteter Betrieb Ungeeignet
Maschinell bearbeitbar Wenden Sie sich an einen Anwendungstechniker
RoHS konform Konform
Standardabmessungen Verfügbar
Anwendungs-Exzellenz
HPF
Sehr gut
Sehr gut
Ungeeignet
Anwendbar
Konform
Nicht verfügbar

Zusammensetzung

 

  • Faserverbund-Gleitlager Werkstoff
  • Patentiertes beidseitig gefüllte Anlaufscheibe aus PTFE-Laufschicht + durchgehend gewickelte in Hochtemperatur-Epoxidharz gekapselte Glasfasern

 

Technische Spezifikationen

  • Allgemein

    WERKSTOFFEIGENSCHAFTEN Wert Einheit
    Zulässige Flächenbelastung, p
    - Statisch 140 20,000 N/mm2 psi
    - Dynamisch 140 20,000 N/mm2 psi
    Betriebstemperatur
    - Min -195 -320 °C °F
    - Max 175 350 °C °F
    Trocken
    Maximale Gleitgeschwindigkeit U 0.5 100 m/s fpm
    Maximaler pU-Wert 1.23 35,000 N/mm² x m/s psi x fpm
    Reibungskoeffizient f 0.02-0.12* 0.02-0.12* μ μ
    Empfohlen
    Oberflächenrauheit Ra ≤ 0.4 ≤ 16 µm µin
    Oberflächenhärte > 200 > 200 HB HB
    Für verbesserte Leistung Wert
    Ölgeschmiert HPF
    Fettgeschmiert DX
    Mediengeschmiert HPF

*  Je nach Betriebsbedingungen

Möchten Sie beraten werden?

Unsere Experten helfen Ihnen gerne, die optimale Lösung für Ihre spezifische Anwendung zu finden.