Direkt zum Inhalt
Bild

Gibt es einen Leistungsunterschied zwischen Gleitlagern und Kugellagern?

GGB Gleitlagern bieten zahlreiche Vorteile. 

Was die Entscheidung zwischen Gleitlagern (auch Buchsen oder Radiallager genannt) und Kugellagern für eine bestimmte Anwendung betrifft, sind verschiedene Faktoren zu berücksichtigen, unter anderem Lebensdauer, Reibung, Geräusch, Temperatur, Montage, Schmierung sowie Kosten und Einfachheit von Montage und Austausch. Jeder Faktor kann von der Qualität der Maschine abhängen, in der der jeweilige Lagertyp eingesetzt wird.

Die GGB Gleitlager bieten verschiedene Vorteile, einschließlich geringerer Kosten, weniger Wartungsaufwand, weitgehend geringerer Geräuschentwicklung bei niedrigen Drehzahlen und einfacherer Installation. Die Leistungsfähigkeit von Gleitlagern zeigt sich auch in einer höheren Belastbarkeit, insbesondere der Stoßfestigkeit aufgrund ihrer größeren Kontaktfläche. Dank direkter Presspassung sind Lager- oder Gehäusebeschädigungen ausgeschlossen, was die Montage von Gleitlagern vereinfacht und die Lebensdauer erhöht. Gleitlager mit winkeltreuer Laufschicht kompensieren zudem Fluchtungsfehler und sorgen für Schwingungsdämpfung.

Darüber hinaus haben reibungsarme Radiallager ein dünnwandigeres Profil, was die Gehäuseabmessungen sowie das Bauteilgewicht reduziert.

 

    Suchen Sie eine Beratung?

    Unsere Experten helfen Ihnen gerne, die optimale Lösung für Ihre spezifische Anwendung zu finden.