GGB metal-polymer plain bearings: DP4, DX, DU, DS, DU-B, DP4-B

Metall-Polymer Gleitlager

Mit ihren herausragenden Reibungs- und Verschleißeigenschaften eignen sich die Metall-Polymer Gleitlager von GGB ideal für Hunderte von Anwendungen in verschiedensten Industrien auf der ganzen Welt. 

Verbundstruktur

Die herausragenden Eigenschaften der Metall-Polymer Gleitlager liegen in ihrer einzigartiger Verbundstruktur:

  • Imprägnierte reibungsarme Laufschicht, verstärkt mit PTFE und Füllstoffen bzw. extrudierter thermoplastischer Folie
  • Poröse Sinterbronze-Zwischenschicht
  • Stahl- oder Bronzerücken für hohe mechanische Festigkeit

GLEITLAGER AUF PTFE-BASIS

GLEITLAGER AUF THERMOPLAST-BASIS

 

ggb metall-polymer gleitlager auf ptfe basis

 

 

 

ggb-metal-polymer-gleitlager-mikroschliffbild-thermoplastische-tape-gleitlager.jpg

DP4®, DP4-B

DX®10

DP10

DX®

DP11

DTS10®

DP31

DS

DU®, DU-B

HI-EX®

LEISTUNGSVORTEILE

 

Energieeffizienzverbesserung dank Reibungsarmut der PTFE-verstärkten Laufschicht

Mehr betriebliche Effizienz dank bearbeitbarer Laufschicht, wodurch geringere Toleranzen und perfekte Lagergeometrien (Ovalität und Zylindrizität) möglich sind

Erhöhung der Lebensdauer durch besonders verschleißfeste Bronzeschicht

Längere Lebensdauer durch eine Laufschicht, die Ermüdungslasten, Kavitationserosion und Kantenbelastungen in hohem Maße standhält

Wartungsfreiheit, da selbstschmierende Gleitlager im Trockenlauf ohne Schmiermittel laufen

Reduzierter Wartungsaufwand für Schmiertaschen (Fettreservoirs) in der Laufschicht

Zuverlässiger als bimetallische Lager, da ein Festklemmen von Welle/Lager unter grenzgeschmierten Bedingungen und bei häufigem Start-/Stopp-Betrieb verhindert wird

Zuverlässiger als bimetallische Gleitlager, da ein Festklemmen von Welle/Lager unter grenzgeschmierten Bedingungen und bei häufigem Start-/Stopp-Betrieb verhindert wird

Kompakte, leichte Auslegungen dank dünnwandiger Gleitlagerkonstruktion

Kompakte, leichte Auslegungen dank dünnwandiger Gleitlagerkonstruktion

Geräuscharm, da keine metallischen Berührungen zwischen Gleitlager und Welle stattfinden

Geräuscharm, da keine metallischen Berührungen zwischen Gleitlager und Welle stattfinden

Schnelle einfache Montage ohne teures Einbauwerkzeug

Schnelle einfache Montage ohne teures Einbauwerkzeug

 

AUSWAHLHILFE GLEITLAGER

Aufbau und Laufschichtzusammensetzung jeder einzelnen Gleitlagerbuchse wurden präzise auf spezifische Eigenschaften hin entwickelt, um den besonderen Erfordernissen jeder Anwendung gerecht zu werden.
Die folgenden Tabellen geben einen Überblick über die verschiedenen Leistungscharakteristika der einzelnen Gleitlager Materialien.

 

Wartungsfreie Metall-Polymer Gleitlager auf PTFE-Basis - Betriebsleistung

  DP4®/DP4-B DP10 DP11 DP31 DU®/DU-B

Trockener Betrieb

encoche encoche.jpg encoche.jpg   encoche.jpg
Geschmierter Betrieb encoche.jpg encoche.jpg   encoche.jpg encoche.jpg
Korrosive Umgebung

encoche.jpg

DP4-B

      encoche.jpg

DU-B

RoHS Konformität  GGB bearing materials comply with RoHS requirements encoche.jpg encoche.jpg encoche.jpg encoche.jpg  
Standardgrößen encoche.jpg       encoche.jpg
Anwendungsvorteile Trockenlauf und hohe Verschleißfestigkeit unter geschmierten Schwerlast- anwendungen Geschmierte Anwendungen bei grenzgeschmierten Bedingungen Für Trockenlauf. Ideal für hochfrequente bzw. Schwingungen mit niedriger Amplitude Geschmierte Anwendungen, die höchste Beständigkeit gegenüber Ermüdung, Kantenbelastungen und Kavitation erfordern Ungeschmierte und geschmierte Anwendungen

Metall-Polymer Gleitlager mit thermoplastischer Folie - Betriebsleistung

  DX® DX®10 DTS10® DS HI-EX®
Trockener Betrieb       encoche.jpg  
Geschmierter Betrieb encoche.jpg encoche.jpg encoche.jpg encoche.jpg encoche.jpg
Gefetteter Betrieb encoche.jpg encoche.jpg encoche.jpg encoche.jpg encoche.jpg
Bearbeitbar encoche.jpg encoche.jpg encoche.jpg encoche.jpg encoche.jpg
Hohe Temperaturen   encoche.jpg encoche.jpg   encoche.jpg
RoHS KonformitätGGB bearing materials comply with RoHS requirements encoche.jpg encoche.jpg encoche.jpg encoche.jpg encoche.jpg
Standardgrößen encoche.jpg        
Anwendungsvorteile Geringe Reibung und hohe Verschleißfestigkeit Sehr gute Verrschleiß- beständigkeit, bei hohen Temperaturen und Verschmutzungen Ausgezeichnete Verschleiß- beständigkeit und gut bei hohen Temperaturen Trockenlauf, geringe Reibung Sehr gute Verschleiß- beständigkeit und für hohe Temperaturen
 

GLEITLAGER AUSLEGUNG

Metall-Polymer Verbundgleitlager können, je nach Einsatzbedingung, in verschiedenen Formen und Größen hergestellt werden. Ihr Innendurchmesser kann von 2 mm / 0,08“ bis hin zu über 500 mm / 20" reichen.

Die Art der Beanspruchung des Gleitlagers bestimmt die zu wählende Lagerform.

 

  • cylindrical bearingZYLINDRISCHE
    GLEITLAGERBUCHSEN

    Radiale Lasten
  • flanged thrust washerBUNDBUCHSEN
    Radiale Lasten und leichte
    Axiallasten
  • flanged bearingANLAUFSCHEIBEN
    Schwere Axiallasten
  • thrust washerBUNDSCHEIBEN
    Schwere Axialasten
  • sliding platesGLEITPLATTEN
    Entsprechend endgültiger Form

Teile in Standardgröße sind für viele Gleitlager mit normalen Grundmaßen (Innendurchmesser, Außendurchmesser, Länge, etc.) nach internationalen Standards ab Lager erhältlich.

Sonderanfertigungen mit Zusatzfunktionen können individuell entsprechend den Kundenvorgaben und -anforderungen produziert werden.
Das können u. a. Nuten und Bohrungen für Schmiermittel, Aufnahmekerben, gestanzte und geprägte Formen, Halblager für Kolbenpumpen/Motoren und Unterbaugruppen sein.

 

 

Technischer support

Erfahrene Anwendungs- und Vertriebsingenieure stehen den Kunden beratend bei der Auswahl der passenden Gleitlagerauslegung für die jeweiligen Anforderungen zur Verfügung. Kontaktieren Sie sie über das Kontaktformular oder wenden Sie sich an Ihre lokale GGB Niederlassung bzw. autorisierten Händler.

Kontakt

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Kontaktieren Sie uns
Part Finder

Part Finder

Suchen Sie jetzt
Kundenstimmen

Kundenstimmen

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Lesen Sie jetzt