Energieindustrie

GGB ist führend bei Gleitlagern für Wasserkraftanwendungen. Wir verfügen über langjährige Erfahrung, das nötige Fachwissen und bewährte Produkte, um den immer weiter steigenden Anforderungen der Wasserkraftindustrie gerecht zu werden. Unsere qualitativ hochwertigen HPF, HPM, HPMB®GGB-CBM® und GGB-DB® Gleitlager wurden speziell für den Einsatz in Turbinenleitapparaten, Axial- und Radiallagern für Regelringe und Ventile entwickelt.

Erfahrung und Kompetenz im Bereich Wasserkraft

GGB Hydropower Gleitlager für erneuerbare Industrien

GGB hat viele Lösungen für erneuerbare Energieanwendungen – insbesondere für die Wasserkraftindustrie, wo wir über umfangreiche Erfahrungen und Fachkenntnisse verfügen. Daneben stellen wir auch Gleitlagerlösungen für andere Anwendungen aus dem Energiesektor wie Windkraft, Solar, Öl und Gas, Atom- und Gezeitenkraft bereit.

Das Wasserkraftprojekt Son La in Nordwest-Vietnam wurde mit sondergefertigten, selbsteinstellenden sphärischen Gleitlagern von GGB ausgestattet. GGB entwarf kundenspezifische sphärische GGB-DB™ Gleitlager mit extrem geringer Reibung, maximaler Verschleißfestigkeit und hoher Korrosionsbeständigkeit und baute sie in die Rollen der schweren Rolltore ein. Die umweltfreundlichen Gleitlager sind wartungsfrei. Ihre geschätzte Betriebsdauer liegt bei über 500 Jahren.

Am Changheba-Staudamm in China kommen unsere selbstschmierenden bimetallischen GGB-CBM® Gleitlager vielfach zum Einsatz, unter anderem in Leitapparaten, Lenkerhebeln, Servomotoren und Regelringe der neuen Francis-Wasserturbinen. Einer der weltweit größten OEM-Hersteller von Turbinen, Harbin Electric Machinery Co. LTD (HEC) wählte die GGB Gleitlager für das Projekt aus, nicht nur dank der Unterstützung durch unsere technischen Experten, sondern auch aufgrund der beeindruckenden Leistungen unserer GGB-CBM® Gleitlager, der längeren Betriebsdauer, dem reduzierten Wartungsaufwand, des verbesserten Gleitverhaltens und den niedrigeren Kosten.

Das vietnamesische Unternehmen Machine & Industrial Equipment (MIE) entschied sich beim Kraftwerk An-Khe-Ka-Nak für GGB Gleitlager. GGB lieferte selbstschmierende zylindrische GGB-DB® Gleitlager für die Radialtore und axiale HPF Gleitlager für die Einlaufschütze. In dieser nassen und schmutzigen Umgebung sind die Lager absolut korrosionsbeständig, maximal verschleißfest und sehr langlebig.

Sicherheit, Qualität und Service auf höchstem Niveau

Durch die hohe Belastbarkeit der GGB Gleitlager können deutliche Einsparungen bei neuen Wasserkraftanlagen erzielt werden. Die selbstschmierenden Gleitlager benötigen keine zusätzlichen Schmierstoffe, sodass eine mögliche Wasserverschmutzung ausgeschlossen ist.

 

Wartungsfreie Gleitlager  für Wasserkraftanlagen

Wartungsfrei und korrosionsbeständig

  • Selbstschmierende GGB Gleitlager müssen kaum bis gar nicht gewartet werden, und ihr Aufbau und Struktur sorgen dafür, dass sie auch in nassen Umgebungen korrosionsbeständig sind.

Technologisch führend

  • Unsere Lagerexperten verfügen über die Erfahrungen und Fachkenntnisse, die nötig sind, um selbst für die anspruchsvollsten Anwendungen innovative Lösungen bereitzustellen. GGB ist branchenweit führend bei der Entwicklung moderner Polymerlagerwerkstoffe.

Qualität und Umwelt

  • Unsere HPMB®, HPM und HPF Gleitlager entsprechen den Standards der Wasserkraftindustrie für Turbinenleitapparate und aufgrund der selbstschmierenden Beschaffenheit unserer Lager sind keine zusätzlichen Schmierstoffe erforderlich, die die Umwelt verunreinigen könnten.

Flexibel und zuverlässig

  • Durch ihre Flexibilität können die GGB Gleitlager Faserverbund- und Bronzelager in bestehenden Anwendungen ersetzen. Unser weltweites Vertriebsnetz, globale Fertigungswerke und eine globale Lieferkette mit lokalen Vertriebsbüros und Distributions-Zentren garantieren unseren Kunden schnelle Lieferungen und qualitativ hochwertige Produkte. Auf der Hydro 2015 Konferenz in Bordeaux, Frankreich präsentierte GGB ein White Paper. Der Vortrag mit dem Titel „The Reduction of Tribo-oxidative Wear in High Frequency, Low Amplitude Oscillation for Wicket Gate Bearing Applications“ (Verringerung von tribooxidativem Verschleiß bei oszillierenden Bewegung mit hoher Frequenz und niedriger Amplitude von Lagern in Wasserturbinen) untersucht, inwieweit die Verwendung von selbstschmierenden Faser-Harz-Verbundlagern das genannte Phänomen verringern bzw. beseitigen kann, um einen geringeren Systemverschleiß und eine verlängerte Lebensdauer der Lager zu erreichen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an hydro@ggbearings.com

Herausragende Zuverlässigkeit unter extremen Bedingungen

Die korrosionsbeständigen, selbstschmierenden HPMHPMB® und HPF Verbundwerkstoffe sind speziell für den Einsatz in Wasserkraftwerken ausgelegt und verbinden die selbstschmierenden Eigenschaften von PTFE mit der hohen Festigkeit und Stabilität eines glasfaserverstärkten Epxoidharzrückens. Durch die Bearbeitung der Lagerlaufschicht mit einschneidigem Werkzeug nach der Montage kann bei HPMB® eine IT7 Innendurchmessertoleranz gewährleistet werden. In unseren HPMB®, HPM und HPF Gleitlagern stecken viele Jahre Erfahrung und unser tribologisches Wissen. Die Lager für Wasserturbinen in Leitapparaten erfüllen die Ansprüche vom United States Army Corps of Engineers. Beide Materialien wurden von den Powertech Labs in British Colombia, Kanada, getestet.

GGB bietet eine Reihe von qualitativ hochwertigen Gleitlagern für verschiedene Anwendungen an, darunter für

  • Turbinen: Servomotoren, Regelringe, Lenkerhebel, Leitapparate (Leitschaufeln)
  • Pelton-Turbinen: Düsennadel, Ablenker
  • Stauwerke/Wehre: Einlaufschütz (Rolltore, Dammtafeln) und Verschlüsse
  • Zusatzeinrichtungen: Fischschutz, Rechenreiniger
  • Ventile: Kugel- und Schmetterlingsventile

Die GGB Experten finden für Sie Lösungen für Wasserkraftanwendungen und andere Bereiche im Sektor der erneuerbaren Energien. GGB hat ein breit gefächertes Angebot an Standard- und Sondergleitlagern, welche nachfolgende spezielle Anforderungen erfüllen; hoch belastbar, reibungsarm, verschleißfest, langlebig, korrosionsbeständig, formstabil durch geringe Wasseraufnahme.

 

Download unserer Broschüre für Wasserkraftanwendungen.

Download unserer Broschüre für Solaranwendungen. 

 

Hochleistungsgleitlager für die Energieindustrie

Kundenstimmen

Kundenstimmen

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Lesen Sie jetzt
Kontakt

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Kontaktieren Sie uns
Newsletter

Newsletter

Gleitlager Mitteilungen

Jetzt registrieren

Anwendungsbeispiele

GGB self-lubricating HPM hydro bearings and HPF hydropower bearings specified for the belo monte project

Wasserkraftwerk Belo Monte

Das Wasserkraftwerk Belo Monte in Brasilien umfasst einen Komplex von Dämmen und Deichen sowie ein System von Kanälen, die zwei unterschiedliche...