GGB SY Cylindrical bimetallic bearings for high loads and rough operating conditions

GGB SY zylindrische Gleitlagerbuchse

SY Bimetallische Gleitlager nach SAE 792 Norm

TYPISCHE MERKMALE

  • Besonders geeignet für hohe spezifische Lasten mit oszillierenden Bewegungen und niedrigen Frequenzen
  • Für raue Betriebsbedingungen geeignet
  • Hohe Belastbarkeit, sehr gute Ermüdungsfestigkeit bei höheren Temperaturen

 

Verfügbarkeit

Standardteile ab Lager, je nach Verfügbarkeit
  • Zylindrische Gleitlagerbuchse
  • Anlaufscheiben
Sonderteile auf Kundenanforderung: Zylindrische Buchsen und Anlaufscheiben mit Sonderabmessungen, Gleitplatten, kundenspezifische Gleitbuchse und Sonderformen

AUFBAU UND ZUSAMMENSETZUNG

Stahlrücken und Bleibronze-Laufschicht

Stahl + CuPb10Sn10 mit Schmiertaschen

MIKROSCHLIFFBILD

 

Laufschicht mit Schmiertaschen

CuPb10Sn10 mit etwa
folgender Zusammensetzung
80 %    Cu
10 %     Pb
10 %     Sn

Stahlrücken

BETRIEBSBEDINGUNGEN
Trocken ungeeignet
Ölgeschmiert gut
Fettgeschmiert sehr gut
Wassergeschmiert ungeeignet
Mediengeschmiert ungeeignet

WERKSTOFFEIGENSCHAFTEN

ALLGEMEIN   Einheit Wert
zulässige Flächenbelastung p

Statisch

Dynamisch

N/mm2

N/mm2

300

140

Betriebstemperatur

Min

Max. gefettet

Max. ölgeschmiert

°C

°C

°C

- 40

150

250

FETT/- ÖLGESCHMIERT      
Maximale Gleitgeschwindigkeit U   m/s

2.5

Maximaler pU-Wert

 

N/mm2 x m/s

2.8

Reibungskoeffizient f

Fett

Ölgeschmiert

 

0.05 - 0.12

0.04 - 0.12

EMPFOHLEN      
Oberflächenrauheit Ra

 

µm

≤ 0.8

Oberflächenhärte

Normal

Für eine längere Lebensdauer

HB

HB

> 200

> 350

Part Finder

Part Finder

Suchen Sie jetzt
GGB Webstore

GGB Webstore

Buy Now