GGB DS Self-lubricating plain bearing in metal polymer with sliding layer

GGB DS zylindrische Gleitlagerbuchse

DS Selbstschmierende Metall-Polymer Gleitlagerbuchsen

TYPISCHE MERKMALE

  • Selbstschmierender Gleitlagerwerkstoff für den Betrieb bei Teilschmierung
  • Laufschicht bearbeitbar (ca. 0,4 mm über Sinterbronzeschicht)
  • Beständig gegenüber Schwingreibverschleiß an der Welle bei oszillierenden Bewegungen mit kleiner Amplitude
  • Ähnliche Leistung wie DX® nur mit geringerer Reibung

Verfügbarkeit

Sonderteile auf Kundenanforderung: Standardbuchsen mit Sonderabmessungen, Halblager, Flachteile, kundenspezifische Sonderformen

AUFBAU UND ZUSAMMENSETZUNG

  • Metall-Polymer Verbundwerkstoff
  • Stahlrücken + poröse Sinterbronze + POM (modifiziert)

MIKROSCHLIFFBILD

 

Laufschicht

POM + Füllstoffe
 

Poröse Sinterbronze

Stahlrücken

BETRIEBSBEDINGUNGEN
Trocken gut
Ölgeschmiert sehr gut
Fettgeschmiert sehr gut
Wassergeschmiert ungeeignet
Mediengeschmiert ungeeignet
FÜR VERBESSERTE leistung
Wassergeschmiert

HPM / HPF / DP4-B

Mediengeschmiert DP4 / GAR-FIL/ HI-EX 

WERKSTOFFEIGENSCHAFTEN

ALLGEMEIN   Einheit Wert
zulässige Flächenbelastung p

statisch

dynamisch

N/mm2

N/mm2

110

45

Betriebstemperatur

Min

Max

°C

°C

- 60

130

TROCKEN      
Maximale Gleitgeschwindigkeit U   m/s

1.5

Maximaler pU-Wert

 

N/mm2 x m/s

1.4

Reibungskoeffizient f    

0.15 - 0.30

FETTGESCHMIERT      
Maximale Gleitgeschwindigkeit U   m/s

2.5

Maximaler pU-Wert

 

N/mm2 x m/s

2.8

Reibungskoeffizient f    

0.05 - 0.10

ÖLGESCHMIERT      
Maximale Gleitgeschwindigkeit U   m/s

10.0

Maximaler pU-Wert   N/mm2 x m/s

10.0

Reibungskoeffizient f    

0.03 - 0.08

EMPFOHLEN      
Oberflächenrauheit Ra

 

µm

≤ 0.4

Oberflächenhärte

Normal

Für längere Lebensdauer

HB

HB

> 200

> 350

Part Finder

Part Finder

Suchen Sie jetzt