GGB HPMB self-lubricating hydropower bearings are ideal for turbine applications

GGB HPMB zylindrische Buchse

HPMB® Hochpräzises Faserverbund Gleitlagermaterial

typische merkmale

  • Bearbeitbare Innen- und Außendurchmesser gewährleisten verbesserte Anwendungspräzision, Rundheit und Zylinderformtoleranzen
  • Bearbeitete hochpräzise HPMB Gleitlagerbuchsen zur unmittelbaren Montage
  • Hochpräzise durch einfache Bearbeitung der inneren Lagerlaufschicht mit einschneidigen Werkzeugen vor Ort noch vor der Montage
  • Höhere Präzision durch Bearbeitung der Lagerlaufschicht mit einschneidigen Werkzeugen nach der Montage (Innendurchmessertoleranz IT7 möglich)
  • Hohe Belastbarkeit
  • Exzellente Beständigkeit gegen Stoß- und Kantenbelastungen
  • Geringe Reibung und vernachlässigbarer Stick-Slip-Effekt
  • Niedrige Verschleißrate für eine längere Lebensdauer
  • Hervorragende Korrosionsbeständigkeit
  • Formbeständig – sehr geringe Wasserabsorption, geringes Aufquellen
  • Umweltfreundlicher schmierfreier Betrieb 

Verfügbarkeit

Sonderteile auf Kundenanforderung: einbaufertige zylindrische Gleitlager, vorbearbeitete zylindrische Gleitlager, Bundbuchsen (abhängig von Designprüfungen)

 Aufbau und zusammensetzung

Faser- und Epoxidharzverbundwerkstoff  

Bearbeitbare, durchgehend gewickelte PTFE- und hochfeste Fasern, gekapselt in einer innen geschmierten Laufschicht aus Hochtemperatur-Epoxidharz + durchgehend gewickelte in Hochtemperatur-Epoxidharz gekapselte Glasfasern

MIkroschliffbild

 

GGB HPMB self-lubricating hydropower bearings microsection

 

Laufschicht

• Füllstoffe

 

Rücken

betriebsbedingungen
Trocken sehr gut
Ölgeschmiert weniger gut
Fettgeschmiert ungeeignet
Wassergeschmiert

sehr gut

Mediengeschmiert Betriebsversuch erforderlich

 

Für verbesserte leistung
Ölgeschmiert GAR-FIL / HPF
Fettgeschmiert DX / DX10
Mediengeschmiert GAR-FIL / HPF

 

werkstoffeigenschaften

allgemein   Einheit Wert
Zulässige Flächenbelastung p

Statisch

Dynamisch

N/mm2

N/mm2

210

140

Betriebstemperatur

Min

Max

°C

°C

- 196

163

Linearer Wärmeausdehnungskoeffizient

Normal zur Oberfläche 10-6/K 12.6
Trocken      
Maximale Gleitgeschwindigkeit U   m/s

0.13

Maximaler pU-Wert  

N/mm2 x m/s

1.23

Reibungskoeffizient   μ

0.03 - 0.12 *

empfohlen      

Oberflächenrauheit Ra

 

µm

0.2 - 0.8

Oberflächenhärte

Normal

Für eine längere Lebensdauer

HB

HB

> 180

> 480

* Je nach Betriebsbedingungen

Part Finder

Part Finder

Suchen Sie jetzt