Selbstschmierende GGB HPM zylindrische Faserverbund-Gleitlager für Wasserkraft Anwendungen

GGB HPM zylindrische Buchsen

HPM Faserverbund Hydro Gleitlager

TYPISCHE MERKMALE

  • Für Wasserkraftanwendungen entwickelt
  • Hohe Belastbarkeit
  • Exzellente Beständigkeit gegen Stoß- und Randbelastungen
  • Geringe Reibung, überragende Verschleißrate und Lebensdauer
  • Hervorragende Korrosionsbeständigkeit
  • Formbeständig - sehr geringe Wasserabsorption, geringes Aufquellen
  • Umweltfreundlich

Verfügbarkeit

Standardteile ab Lager, je nach Verfügbarkeit
  • Zylindrische Gleitlager
Sonderteile auf Kundenanforderung: Zylindrische Buchsen mit Sonderlängen- und Wanddicken, kundenspezifische Sonderformen

AUFBAU UND ZUSAMMENSETZUNG

Faser- und Epoxidharzverbundwerkstoff

PTFE und hochfeste Fasern, durchgehend gewickelt und gekapselt in einer innen geschmierten Laufschicht aus Hochtemperatur-Epoxidharz 

MIKROSCHLIFFBILD

Microsection of HPM fiber reinforced composite hydro bearings

 

 

Laufschicht

 

 

 

Rücken

 

BETRIEBSBEDINGUNGEN
Trocken sehr gut
Ölgeschmiert weniger gut
Fettgeschmiert ungeeignet
Wassergeschmiert sehr gut
Mediengeschmiert ungeeignet

 

FÜR VERBESSERTE Leistung
Ölgeschmiert

GAR-FIL / HPF

Fettgeschmiert

DX / DX10

Mediengeschmiert

GAR-FIL / HPF

WERKSTOFFEIGENSCHAFTEN

ALLGEMEIN   Einheit Wert
zulässige Flächenbelastung p

Statisch

Dynamisch

N/mm2

N/mm2

210

140

Betriebstemperatur

Min

Max

°C

°C

- 195

160

TROCKEN      
Maximale Gleitgeschwindigkeit U   m/s

0.13

Maximaler pU-Wert

 

N/mm2 x m/s

1.23

Reibungskoeffizient f    

0.03 - 0.12 *

EMPFOHLEN      
Oberflächenrauheit Ra

 

µm

0.2 - 0.8

Oberflächenhärte

Normal

Für eine längere Lebensdauer

HB

HB

> 180

> 480

*  Je nach Betriebsbedingungen

Part Finder

Part Finder

Suchen Sie jetzt
GGB Webstore

GGB Webstore

Buy Now