Direkt zum Inhalt
Bild

Wofür werden Antriebsstrang-Gleitlager und Getriebelager in der Automobilindustrie eingesetzt?

GGB bietet mehr als 50 spezielle Oberflächenlösungen sowohl für nahezu alle führenden Tier-1- und Tier-2-Automobilzulieferer als auch zahlreiche führende Erstausrüster an.

Unsere Radiallager sind in der Automobilindustrie beliebt, weil sie leicht sind und daher Platz und Gewicht einsparen. Letztlich führen diese Gewichtsersparnisse zu geringeren Fahrzeugemissionen und einer verbesserten Kraftstoffeffizienz. Darüber hinaus eignet sich das selbstschmierende Konzept der GGB Gleitlagerbuchsen perfekt für interne Fahrzeugkomponenten, die eine lange Lebensdauer erfordern, aber nicht regelmäßig gewartet werden können.

Zwei wesentliche Lagerlösungen, die GGB der Automobilindustrie bereitstellt, sind Antriebsstrang-Gleitlager und Getriebelager.

ANTRIEBSLAGER

Diese Gleitlager werden in verschiedenen Bereichen der Kraftübertragung eingesetzt, zum Beispiel in der Abtriebswelle hinten, in Hauptwellen, Rücklauflagern, Kupplungen, Pumpen, Magnetventilen, Planetenradsätzen und Schaltgabeln.

Bei diesen Anwendungen werden ELV-, WEEE- und RoHS-kompatible reibungsarme Lager verwendet:

DP4®- und DP31-Antriebsstrang-Gleitlager bieten auch bei grenzwertiger Schmierung eine zuverlässige Leistungsfähigkeit und tragen letztendlich dazu bei, Fahrzeuggeräusche und -vibrationen in Kraftübertragungsanwendungen zu reduzieren. DP4®- und DP31-Automobillager lassen sich in Kraftübertragungen zudem einfacher montieren als Nadellager.

 

GETRIEBELAGER

Die selbstschmierenden DP4® Buchsen werden in servounterstützten Getrieben eingesetzt. Die Stellwelle dieser Getriebe durchlaufen einen Stopp-Start-Betrieb, um die vom Fahrer gewählten Gänge ein- und auszukuppeln. Die exzellente Beständigkeit der DP4®-Getriebelager gegenüber Strömungs- und Kavitationserosion macht sie für diese Anwendungen so geeignet.

Reibungsarme DP4® Gleitlager haben zudem einen Betriebstemperaturbereich von -200°C bis 280°C, was eine optimale Leistungsfähigkeit bei Getriebetemperaturen (80°C - 100°C) gewährleistet.

 

TECHNISCHE KUNSTSTOFFGLEITLAGER UND TRANSMISSIONSLAGER LÖSUNGEN

Die EP® technischen Kunststoffgleitlager von GGB sind auch in Schalt- und Automatikgetrieben zu finden, einschließlich stufenlosen Automatikgetrieben.

EP®44- und EP®64 Antriebsstrang-Gleitlager zeichnen sich durch gute Belastbarkeit, Temperaturbetriebsbereiche und chemische Beständigkeit gegenüber Ölen aus.

Erfahren Sie mehr und informieren Sie sich über die GGB Oberflächenlösungen für Automobilanwendungen.

Suchen Sie eine Beratung?

Unsere Experten helfen Ihnen gerne, die optimale Lösung für Ihre spezifische Anwendung zu finden.