Direkt zum Inhalt
Bild

Was ist eine Buchse?

Buchsen (auch Radiallager oder Gleitlager genannt) verringern die Reibung zwischen zwei Flächen, die gegeneinander gleiten.

Buchsen gleichen dünnen Rohren und werden am häufigsten für Maschinen mit rotierenden oder gleitenden Wellen benutzt, damit sie die Effizienz verbessern und Vibrationen und Geräusche reduzieren. Buchsen können für den Bohrbetrieb in Bohrvorrichtungen, hydraulischen Außenzahnradpumpen und Motoren benutzt werden. Weitere gängige Arten von Buchsen sind Gleitlager für Pkw, Lkw und SUVs.

Der Unterschied zwischen Lagern und Buchsen besteht darin, dass eine Buchse eine Art von Lager ist. Während die Bezeichnung Lager allgemein für etwas steht, das eine Bewegung zwischen zwei Komponenten zulässt, sind Buchsen spezielle Ausrüstungsteile. Im Gegensatz zu Wälzlagern sind Buchsen als ein einzelnes Teil konstruiert.

Erfahren Sie mehr über das vielfältige Angebot an Buchsenwerkstoffen von GGB.

Suchen Sie eine Beratung?

Unsere Experten helfen Ihnen gerne, die optimale Lösung für Ihre spezifische Anwendung zu finden.