Direkt zum Inhalt
Bild
Bild
GGB Gleitlagerlösungen für Autotürscharniere

Türscharnier Gleitlager

Automobil Gleitlager

GGB Gleitlager Lösung für Türscharnier Anwendungen in der Automobilindustrie

DP4®

Anwendungsanforderungen
GGB Automotive bearings for boot and door hinges

Jedes Unternehmen ist mit eigenen Herausforderungen konfrontiert. Bei den industriellen Herstellern geht es darum, die Zuverlässigkeit ihrer Produkte zu sichern, Kosten gering zu halten und profitabel zu bleiben. Wenn Lieferanten keine hochwertigen Rohstoffe für die Fertigung liefern, kann das allerdings äußerst schwierig werden und sich letztlich auch nachteilig auf das Geschäft auswirken.

Im Falle eines Türschließers ist es so, dass eine häufig benutzte Tür mehrere Hundert Mal pro Tag geöffnet und geschlossen werden kann, wodurch die Hersteller von Türschließern Lager verwenden müssen, die besonders zuverlässig und gut funktionieren.

So wandte sich ein Hersteller von Türschließern auf der Suche nach einem reibungsarmen Gleitlager als Alternative zu den teuren Nadellagern, die man bis dato in den Ritzeln verwendet hatte, an GGB.

 

GGB Türscharnier Gleitlager Lösung
GGB DP4 Automotive Plain Bearings for Cars

Die bleifreien DP4® Metall-Polymer Gleitlager bestehen aus einem Stahlrücken, einer porösen Sinterbronzeschicht und einer reibungsarmen Polymerharz-Laufschicht. Die selbstschmierenden DP4® Gleitlager ermöglichen mit ihrem dünnwandigen Aufbau deutliche Raum- und Gewichtsersparnisse im Vergleich zu Rollenlagern.

Der Hersteller konnte die teuren Nadellager erfolgreich austauschen und seine Produktionskosten senken. Im Gegenzug erhielt er äußerst reibungsarme, besonders verschleißfeste Gleitlager, die kompatibel zu den in der Anwendung genutzten Schmiermitteln waren. 

GGB Türscharnier Gleitlager - Vorteile

Die GGB DP4® Gleitlager bieten im Vergleich zu Nadellagern in Türscharnieren folgende Vorteile:

  • Kostengünstiger als Nadellager
  • Kompatibilität zu den meisten Schmiermitteln, einschließlich mineralischem Hydrauliköl und Glykol-Wasser-Gemisch (den bei Türschließern meistverwendeten Schmiermitteln)
  • Längere Betriebsdauer, die den Anforderungen von 500.000 Öffnungszyklen entspricht und in der Anwendung regelmäßig 1.100.000 Zyklen übertrifft.

Möchten Sie beraten werden?

Unsere Experten helfen Ihnen gerne, die optimale Lösung für Ihre spezifische Anwendung zu finden.