Qualität und Umwelt

Produktqualität und Umweltschutz sind ein wichtiger Teil unserer Werte. Dank innovativer Lösungen der GGB Experten können unsere branchenführenden, internen F&E-Zentren weiterhin technisch überragende, umweltfreundliche Produkte und Verfahren entwickeln.

Qualitativ überlegene Gleitlager

GGB hat eine breite Produktpalette von Metall-Polymer-, Solid Polymer- und fasergewickelte Werkstoffe sowie Pumpenbrillen und Anlaufplatten, metallische und bimetallische Werkstoffe und weitere Produkte. Unsere Gleitlager sind energieeffizient, geräuscharm, in punkto Montage- und Materialaufwand kostenoptimiert, leistungsstark und umweltfreundlich. Unsere Kunden können sich auf unsere nachhaltige Unterstützung, angefangen beim Produktdesign bis hin zur Auslieferung, verlassen und profitieren bei uns von Lieferzeiten, die industrieweit zu den kürzesten gehören.

Als weltweit führendes Unternehmen für Gleitlagerlösungen ist GGB nach den internationalen Normen zertifiziert, darunter ISO 9001 für Qualitätsmanagementsysteme, ISO/TS 16949 für internationale Anforderungen an Qualitätsmanagementsysteme für Lieferanten in der Automobilindustrie, ISO 14001 für Umweltmanagementsysteme, ISO 50001 für Energiemanagement und OHSAS 18001, für Managementsysteme für den Arbeitsschutz.

Verbesserte Standards

GGB Nordamerika ist nach AS 9100C, der Norm für Qualitätsmanagementsysteme der Luftfahrtbranche zertifiziert, für die Herstellung von Gleitlagern mit Metallrücken sowie faserverstärkten Gleitlagern und Scheiben. Das QM-System fördert die kontinuierliche Verbesserung durch die Minimierung von Abweichungen in Prozessen und die konstante Lieferung hochwertiger Produkte. Mit dem Zugang zu den Best Practices der Luftfahrtindustrie konnten wir unser Qualitätsmanagementsystem am globalen Branchenstandard ausrichten.

Erfolgreich hat GGB France vier internationale Zertifizierungen gleichzeitig erreicht und wurde nach ISO 9001 für Qualitätsmanagementsysteme, ISO/TS 16949 für das Qualitätsmanagement in der Lieferkette der Automobilindustrie, OHSAS 18001 für Managementsysteme für den Arbeitsschutz sowie ISO 14001 für Umweltmanagementsysteme rezertifiziert.

GGB Heilbronn erhielt von der Rolls-Royce Deutschland Ltd. Co. KG die Zulassung für die Belieferung mit präzisionsbearbeiteten Gleitlagern und Scheiben, zusätzlich zu speziellen Metall-Polymer Gleitlagern. Zu den Kunden von Rolls Royce zählen mehr als 500 Fluggesellschaften, 4.000 Betreiber von Geschäftsreiseflugzeugen, 160 Streitkräfte und über 2.000 Kunden aus der Seefahrt, davon 50 Seestreitkräfte, sowie Kunden aus dem Energiesektor in knapp 120 Ländern.

Unser Produktionswerk in Suzhou erreichte nach weniger als einem Jahr nach Aufnahme der Produktion bereits die TS 16949- und ISO 9001 Zertifizierung für die Erfüllung der internationalen Anforderungen an Qualitätsmanagementsysteme für Lieferanten in der Automobilindustrie. Diese Normen definieren die Qualitätssystemanforderungen für Design, Entwicklung, Produktion, Montage und Wartung von Produkten für den Automobilbau.

Engagement für den Umweltschutz

GGB engagiert sich für den Schutz der Umwelt durch umweltfreundliche Verfahren, die keine Verschmutzungen verursachen und Recyclingmaßnahmen, die Abfälle auf ein Minimum reduzieren. Unser Umweltbewusstsein erstreckt sich auch auf unsere Produkte, wie man beispielsweise an einer Serie bleifreier Gleitlager erkennt, die den EU-Richtlinien über Altfahrzeuge und über die Beschränkung gefährlicher Stoffe entspricht. Zudem haben wir eine Reihe umweltfreundlicher Werkstoffe für Gleitlager speziell für Anwendungen im Bereich der erneuerbaren Energien entwickelt, die die Verschmutzung von Flüssen durch Wasserkraftwerke verhindert.

Unsere selbstschmierenden, wartungsfreien Gleitlager belasten die Umwelt weniger als schwere, wuchtige, gefettete oder geölte Lager. GGB begegnet den härtesten Leistungsanforderungen mit wirtschaftlichen Lösungen und bietet seinen Kunden Produkte mit geringerem Wartungsaufwand, höheren Lastkapazitäten, verbesserter Stoßfestigkeit und Leistung.

GGB Heilbronn: 100 % Wiederverwendung, Wiederverwertung, Recycling

Die GGB Werke in Deutschland und Frankreich haben Verfahren entwickelt, mit denen Abfall komplett vermieden werden kann. Eins dieser Werke ist GGB Heilbronn, wo durch Wiederverwertungs- und Recyclingmaßnahmen eine Recyclingquote von 100 % aller Abfälle im Werk erzielt wurde.

Null Prozent Abfall dank:

  • Öl- und Wasseraufbereitung zur späteren Wiederverwertung
  • Verbrennung von Folien in einer Verbrennungsanlage
  • Wiederverwendung und Granulierung von Kunststoffen
  • Recycling von Papier und Karton zur erneuten Verwendung
  • Verbrennung von Holz in einem Biomasseheizkraftwerk
  • Verbrennung von Restabfall, mit dem Wasser zur Erzeugung von Dampf erhitzt wird, um eine Turbine anzutreiben.

Eine nachhaltige Zukunft für Unternehmen und Umwelt

Wir entwickeln weitere Programme und Verfahren, die nicht nur allen gesetzlichen Vorschriften entsprechen, sondern die Anforderungen noch übertreffen. Durch Schulungen, Leistungsbeurteilungen und Bonusprogramme für unsere Mitarbeiter wollen wir unsere Vorgaben, Zielsetzungen und Leistungen regelmäßig überprüfen und so die kontinuierliche Verbesserung erreichen.

Kontakt

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Kontaktieren Sie uns
Part Finder

Part Finder

Suchen Sie jetzt
Kundenstimmen

Kundenstimmen

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Lesen Sie jetzt