GGB Heilbronn erhält Luft- und Raumfahrt Zertifizierung nach EN 9100

Veröffentlicht am 11. Februar 2020

Zurück

GGB Tribological solutions for Aerospace Applications

Als drittes Werk auf dem dritten Kontinent neben Nordamerika und Asien erhält GGB Heilbronn die Luft- und Raumfahrtzulassung und kann somit größere globale OEMs und Hersteller direkt beliefern.

Die wesentlichen Punkte:

  • Das Werk von GGB in Heilbronn erhielt von dem TÜV Rheinland die Luft- und Raumfahrt-Zertifizierung gemäß EN 9100 (sie entspricht AS9100D und JISQ 9100).
  • Es ist somit das dritte zertifizierte Werk von GGB auf dem dritten Kontinent.
  • Die Zertifizierung ermöglicht es GGB, globale Hersteller und OEMs direkt zu beliefern und gleichzeitig weiterhin spezialisierte tribologische Lösungen anzubieten.

 

GGB, ein Branchenführer und Innovator auf dem Gebiet der Tribologie und Oberflächentechnologien, hat bekannt gegeben, dass sein Werk in Heilbronn, Deutschland, von dem TÜV Rheinland die EN 9100 Zertifizierung erhalten hat. GGB besitzt somit jetzt drei zertifizierte Werke auf drei Kontinenten, da Europa jetzt zu Nordamerika und Asien hinzugekommen ist. Diese Zertifizierung ermöglicht es GGB, große globale Hersteller und OEMS direkt zu beliefern.

Die EN 9100 / AS9100D Zertifizierung ist das Qualitätsmanagementsystem der Luft- und Raumfahrt und dient dort als Standard. Seit mehr als 50 Jahren entwickelt GGB Gleitlager und andere tribologische Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungen in der Industrie. Leichte und wartungsfreie Gleitlager werden in Fahrwerken, Flugleitsystemen und Triebwerken, aber auch für Passagiersitze und zahlreiche weitere spezifische Anwendungen in der Luft- und Raumfahrtindustrie eingesetzt.

Durch die neueste Zertifizierung werden unsere fortgesetzten Bemühungen anerkannt“, so Patrick Blank, Qualitätsmanager von GGB Heilbronn. „Wir setzen uns jeden Tag dafür ein, die besten Lösungen für anspruchsvolle Anwendungen wie die Luft- und Raumfahrtindustrie zu entwickeln.“

GGB hat die Zertifizierung durch den TÜV Rheinland erhalten.

Wenn wir mit einigen der besten und größten Luft- und Raumfahrtunternehmen der Welt zusammenarbeiten, wird dies unsere Präsenz in Europa stärken“, erläutert Heitor Sarro, der für die Luft- und Raumfahrtsparte von GGB in Europa zuständig ist. „Unsere ausgezeichneten Produkte und unser unübertroffenes Spezial-Engineering werden uns helfen, weiterhin hervorragende Lösungen für die Industrie anzubieten.

 

Über GGB

GGB trägt dazu bei, eine Welt der Bewegung mit minimalem Reibungsverlust durch Gleitlager und Oberflächentechnologien zu schaffen. Mit Forschung und Entwicklung, Test- und Produktionswerken in den USA, Deutschland, Frankreich, Brasilien, der Slowakei und China arbeitet GGB eng mit Kunden weltweit an kundenspezifischen tribologischen Design-Lösungen, welche effizient und umweltverträglich sind. Die Ingenieure von GGB teilen ihr Fachwissen und ihre Leidenschaft für Tribologie mit einer Vielzahl von Industrien, die Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt sowie die industrielle Fertigung eingeschlossen. Für weitergehende Informationen über Tribologie für Oberflächen von GGB besuchen Sie www.ggbearings.com .

GGB ist ein Unternehmen von EnPro Industries (NYSE: NPO).

Kontakt

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Kontaktieren Sie uns
Part Finder

Part Finder

Suchen Sie jetzt
Kundenstimmen

Kundenstimmen

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Lesen Sie jetzt
Newsletter

Newsletter

Gleitlager Mitteilungen

Jetzt registrieren