Faserverbund-Gleitlager

GAR-FIL, GAR-MAX®, HSG, Multifil, MLG, HPMB®, HPM, HPF, GGB-MEGALIFE™ XT, SBC 

Die Produktlinie der Faserverbund-Gleitlager besteht aus einem faserverstärkten, mit hochfesten Fasern imprägnierten Epoxidrücken mit einer Vielzahl reibungsarmer, verschleißfester Lagerlaufschichten. Die bei GAR-MAX®, GAR-FIL, HSG und  GGB-MEGALIFE™ XT angewandte verstärkte Verbundstruktur ermöglicht es den Faserverbund-Gleitlagern, hohe statische und dynamische Belastungen aufzufangen. Die inerte Beschaffenheit der Werkstoffe trägt zusätzlich dazu bei, dass sich diese Produkte ideal für den Einsatz in korrosiven Umgebungen wie Seewasser oder säurehaltiger Umgebung eignen. Die umweltfreundlichen Werkstoffe HPMB®, HPM und HPF wurden eigens für Wasserkraftanwendungen entwickelt und stehen für hohe Belastbarkeit, exzellente Beständigkeit gegen Stoß- und Kantenbelastungen, überragende Korrosionsbeständigkeit und Formbeständigkeit. Die Faserverbund-Gleitlager sind – abhängig vom jeweiligen Werkstofftyp – als Buchsen, Streifen, Lagersegmente und in Sonderformen lieferbar.

Kontakt

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Kontaktieren Sie uns
Part Finder

Part Finder

Suchen Sie jetzt
Kundenstimmen

Kundenstimmen

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Lesen Sie jetzt