Korrosionsvermeidung

GGB bietet zahlreiche Produkte für den Einsatz unter korrosiven Bedingungen. So eignet sich beispielsweise die Reihe von fasergewickelten Gleitlager Materialien GAR-MAX®, GAR-FIL, HSG, GGB-MEGALIFE™ XT und SBC aufgrund ihrer verstärkten Verbundstruktur und inerten Beschaffenheit ideal für korrosive Bedingungen wie Meerwasser und säurehaltige Umgebungen.

Die inerte Beschaffenheit der spritzgegossenen Kunststoff-Gleitlager EP® , EP®12, EP®22, EP®43, EP®44, EP®63, EP®64, EP®73 und EP®79 von GGB ist, genauso wie ihre Zusammensetzung aus verschiedenen Verbundstoffen auf Harzbasis mit verstärkenden Fasern und Festschmierstoffen, die ideale Voraussetzung für den Betrieb in korrosiven Umgebungen.

Die Metall-Polymer Gleitlager DP4® und DU® von GGB sind in einer Vielzahl von Standardabmessungen mit Bronzerücken (DP4-B und DU-B) erhältlich, wodurch sie eine verbesserte Korrosionsbeständigkeit im Außenbereich, in Wasser, Meerwasser und unter Offshore-Bedingungen aufweisen. In dieser Hinsicht ist der Werkstoff DU-B gemäß der Norm EN1337-2 über Lager im Bauwesen zugelassen.

Um zu bestimmen, welches GGB Produkt für Ihre Anwendung am besten geeignet ist, klicken Sie hier