NASA Curiosity-Rover: erstes Marsjahr

Veröffentlicht am 16. Oktober 2014

Zurück

GGB DU bearings and bushings for aerospace applications

GGB Gleitlager feiern das erste Marsjahr. Am 24. Juni hat der Curiosity-Marsrover der NASA, für dessen Bau Metall-Polymer Gleitlager von GGB Bearing Technology eingesetzt wurden, sein erstes 687 Tage währendes Marsjahr vollendet. Er war am 5. August 2012 auf dem Roten Planeten gelandet. Ziel der Mission war, herauszufinden, ob der Mars jemals die Voraussetzungen für mikrobielles Leben geboten hat. Dies konnte bereits kurz nach der Landung des Rovers bestätigt werden, als dieser mit seinem Bohrer bei einer Bodenprobe Tonstein entdeckte.

 

Curiosity besitzt einen Roboterarm mit einem Revolver, an dem sich ein Bohrer befindet, der durch Dreh- und Schlagbewegungen mit der gewichtsbelasteten Bohrerspitze Gesteinsproben gewinnt. Letztere setzt sich aus einer Spindel, einem Futter, einem Schlagmechanismus und einem Mechanismus für die Linearverschiebung zusammen. Drei DU® Lagersegmente von GGB mit spezieller Verschleiß- und Temperaturfestigkeit dienen als Hauptaufhängungskomponenten der Bohrspindel.

Der NASA zufolge sammelte Curiosity im letzten Frühling Sandsteinproben, die Minerale aufwiesen, deren Existenz auf dem Mars bisher noch nicht bekannt war. Auch Anzeichen für komplexe geologische Prozesse und den Kontakt mit Wasser wurden entdeckt. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an marketing@ggbearings.com.

Kontakt

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Kontaktieren Sie uns
Part Finder

Part Finder

Suchen Sie jetzt
Kundenstimmen

Kundenstimmen

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Lesen Sie jetzt
Newsletter

Newsletter

Gleitlager Mitteilungen

Jetzt registrieren